Günstige Handyverträge mit Handy & Allnet Flat

Günstige Handyverträge mit Handy & Allnet Flat

Günstige Handyverträge mit Handy & Allnet Flat lohnen sich für Sie als Verbraucher eigentlich immer dann, wenn Sie ein hochwertiges, aktuelles Smartphone haben möchten. Da viele Mobilfunkanbieter den eigenen Einkaufsvorteil beim Smartphone im Tarif an den Kunden weitergeben, ist ein Vertrag mit Handy immer dann besonders interessant, wenn das Smartphone aktuell auf den Markt kommt. Die All Net Flat rundet das Tarifpaket ideal ab und gibt Ihnen Kostensicherheit über die ganze Vertragslaufzeit.

Nutzen Sie unseren kostenlosen Tarifrechner, der Ihnen hilft schnell und einfach die Mobilfunkanbieter und Tarife zu finden, die Ihren Ihre Tarifvorgaben erfüllen. Sie brauchen einfach nur die gewünschten Tarife einstellen – unser Tarifrechner ermittelt dann für Sie alle Tarife, die Ihre Vorgaben erfüllen.  Die günstigsten Angebote finden Sie dann ganz oben – so einfach ist es. Wir leiten Sie dann direkt an den Anbieter weiter, so dass Ihnen keine Online-Nachlässe und Rabatte mehr entgehen.

Werbung

So funktioniert es

Smartphone auswählen
Tarifdetails einstellen
Prüfen & bestellen
Telefonieren & sparen

Sonderangebote Top 6

Günstige Handytarife bei mobilcom debitel Günstige Handytarife bei  T-Mobile Günstige Handytarife bei Vodafone
Günstige Handytarife bei o2 Günstige Handytarife bei BASE Günstige Handytarife bei 1&1

Tarifrechner

 

Für günstige Handytarife Netzabdeckung prüfen

Günstige Handytarife sind nicht alles, denn auch das Netz muss passen. Hier können Sie prüfen, welches Funknetz bei Ihnen vor Ort am besten funktioniert. Mit Hilfe dieser Buttons können Sie schnell und einfach die Netzabdeckung und Empfangsstärke für die 4 Mobilfunknetze bei Ihnen vor Ort abfragen. Einfach auf den Button des jeweiligen Netzbetreibers klicken.

o2 Netzabdeckung

ePlus Netzabdeckung

T-Mobile Netzabdeckung

Vodafone Netzabdeckung

Werbung

Werbung

 

Darum sind Handyverträge mit Handy & Allnet Flat interessant

Darum sind Handyverträge mit Handy & Allnet Flat interessantKommt ein neues, hochwertiges Smartphone auf den Markt, kosten diese kleinen Wunderwerke einige hundert Euro – zu viel für so manchen Kunden. Deshalb bieten viele Mobilfunkanbieter günstige Handytarife für Handyverträge mit Handy und Allnet Flat an. Da viele Mobilfunkunterenhmen die Großhandelspreise im Vertrag an den Kunden weitergeben, lohnt es sich für viele eine eines Gerät über einen Handyvertrag anzuschaffen – und mit einer Allnet Flat haben Sie Kostensicherheit! Nun ist leider nicht immer erkennbar, welche Tarife günstig sind – denn dafür müssten Sie hunderte Tarife durchforsten und vergleichen. Nutzen Sie unseren Testsieger Tarifrechner und vergleichen schnell und einfach hunderte Tarife in wenige Sekunden – und finden so ohne großen Aufwand günstige Handytarife.

Warum Sich für Sie Handyverträge mit Handy und Allnet Flat lohnen

Günstige Handytarife für Handyverträge mit Handy und Allnet Flat gibt es viele, deshalb gestaltet es sich für die meisten Menschen als schwierig, den Tarif herauszufiltern, der a) wirklich zu ihnen passt und b) sie nicht mehr zahlen lässt, als sie müssen. Damit es Ihnen nicht auch so ergeht, finden Sie hier überblicksmäßig, was günstige Handyverträge mit Handy ausmacht und wieso Sie auch auf eine Allnet Flat nicht verzichten sollten.

Um Ihnen zu verdeutlichen, was günstig ist und was nicht, bedienen wir uns zweier Beispiele. Schließlich ist „günstig“ nicht nur relativ, sondern auch das Nutzungsverhalten der Handybenutzer ist bei jedem anders, weshalb Pauschalisierungen kaum möglich sind. Angenommen Sie entscheiden sich für die folgende Vertragskombination:

Bsp. 1:

  • Smartphone: Samsung Galaxy S6 Edge
  • Allnet Flat (hier enthalten: Telefon-Flat und SMS-Flat in alle dt. Netze)
  • Internet-Datenvolumen 1 GB

Bei diesen Vertragskonditionen können Sie von einem wirklich günstigen Handytarif sprechen, wenn er nicht mehr als 35 Euro im Monat kostet. 40 Euro mntl. sollten Sie nur akzeptieren, wenn Sie dazu ein Startguthaben von mind. 100 Euro erhalten, doch alles über diesem Betrag ist „Halsabschneiderei“.

Bsp. 2:

  • Smartphone: Apple iPhone 5s
  • Allnet Flat (Konditionen wie in Bsp. 1)
  • Internet-Datenvolumen 1,8 GB

Würden Sie sich für Beispiel 2 interessieren, dürften die monatlichen Fixkosten 30 bis 35 Euro nicht übersteigen, schließlich handelt es sich beim Apple iPhone 5s zwar immer noch um ein sehr gutes Gerät, aber ein inzwischen überholtes. Obacht gilt übrigens auch, was mögliche Zusatzkosten anbelangt, wenn Sie einen Handytarif mit Allnet Flat abschließen.

Es bleibt immer ein Restrisiko

Zwar machen Handyverträge mit Handy und Allnet Flat es Ihnen möglich, sich das neue Gerät überhaupt leisten und auch sofort umfangreich nutzen zu können, doch sollten Sie trotzdem wachen Auges bleiben, wenn Sie einen Vertrag abschließen. Im Kleingedruckten steht nämlich gelegentlich etwas wie „zzgl. 15,25 € mntl.“. Das bezieht sich dann auf das Smartphone, welches Sie dazu kaufen und letztendlich ist es nichts anderes als ein Kauf auf Raten, der für Sie am Ende teurer werden kann, als wenn Sie das Smartphone ohne Vertrag gekauft hätten. Vergewissern Sie sich deshalb immer vorher, wie hoch die effektive Gesamtbelastung für Sie ist, bevor Sie ihn unterschreiben. Ansonsten werden vermeintlich günstige Handytarife nämlich schnell zur Kostenfalle.

Letztendlich ist ein solcher Vertrag auch nicht immer sinnvoll. Wenn Sie z. B. ein Auge auf ein Smartphone geworfen haben, welches bereits vor 5 Jahren auf den Markt gekommen ist, macht es sicherlich mehr Sinn, wenn Sie das Smartphone separat kaufen und einen Sim-only Vertrag (natürlich auch mit Allnet Flat möglich) abschließen. Interessieren Sie sich hingegen für ein brandneues Gerät wie z. B. das HTC 10, das Apple iPhone SE oder das Sony Xperia X, lohnt es sich für Sie eher günstige Handyverträge mit Handy und Allnet Flat zu suchen.